Work & Travel alleine? Vor- und Nachteile

WARTE AUF KEIN GO, ZÖGERE NICHT, ALLEINE INS ABENTEUER ZU STARTEN!

Der Freiheitsdrang lässt dich nicht mehr los.

Du möchtest hinaus in die Welt, auf keinen Reisebuddy warten und deine ganz eigenen Erfahrungen sammeln und daran wachsen – selbstständig werden und Dein Work & Travel alleine organisieren? So startest Du richtig in Dein bevorstehendes Abenteuer – ganz ohne Reisepartner. Alle Vorteile des alleine Reisens.

Du wirst sehr wahrscheinlich so viele verschiedene, beeindruckende Menschen kennenlernen, dass dir nie das Gefühl hochkommen wird, ganz alleine zu sein.

Es gibt sogar mehr Vor- als Nachteile, alleine in dein Traumland zu fliegen und dir deinen Herzenswunsch zu erfüllen.

Backpackergruppe Neujahr
Having Fun in Sydney

Pro & Contra von Work & Travel alleine reisen

PRO CONTRA
Sprachkenntnisse werden besser, als wenn du mit einem deutschen Freund
zusammen verreist.
Allein reisen ist
kostenintensiver als mit einem Reisepartner
Schneller viele neue Leute kennenlernenDu fühlst dich eventuell manchmal allein
Man ist ungebunden und Du kannst machen, was du möchtest und bist auf niemanden
angewiesen und von keinem abhängig
Die Kultur intensiv kennenlernen
Selbstbewusst(er) werden
Deine Persönlichkeit weiterentwickeln
Du bist offener für neue Freundschaften im
Gastland

Du bist dir noch nicht sicher, ob du lieber mit deiner besten Freundin nach Australien oder Neuseeland verreisen möchtest? Oder ob Work & Travel alleine wirklich etwas für dich ist?

Vielleicht hast du Angst davor, deinen Partner alleine in Deutschland zulassen? Aber dein Fernweh wird immer größer und du weißt nicht, wie du dich entscheiden sollst?

Kein Problem, in den nächsten Beiträgen wirst du Antworten auf deine Fragen finden.

Der Beitrag über “Reisen mit dem Partner” oder “Fernbeziehung – was jetzt?” könnte dich auch interessieren. Viel Spaß beim Lesen!

Damit du vor Ort perfekt vorbereitet bist gibt es unsere Backpackerbox.

Kommentare sind geschlossen.