Steuernummer (TFN) beantragen

Das Thema TFN, also die Steuernummer zu beantragen, ist sehr wichtig. Ohne diese Steuernummer kannst du keinen bezahlten Job in Australien annehmen. 

Wo beantrage ich die Steuernummer für Australien? 

Zuständig für alle Steuerfragen in Australien ist das Australian Taxation Office (ATO). Dort kannst du die TFN beantragen und sie wird dir dort auch ausgestellt. Wenn du Probleme bei der Beantragung hast, findest du dort Ansprechpartner, die dir sehr gut weiterhelfen können.

Wir empfehlen dir, die Beantragung der TFN direkt bei deiner Einreise zu beantragen, denn du musst von einer Bearbeitungszeit von mindestens sieben Tagen ausgehen. Es wäre doch sehr ärgerlich, wenn du einen Job bekommst, ihn allerdings nicht antreten kannst, weil du noch auf deine TFN warten musst. 

Ein Taxation Office findest du in jeder größeren Stadt. 

Kann ich die TFN Online beantragen?

Natürlich kannst du deine TFN, wie das Bankkonto auch, online beantragen. Du findest unter der Internetseite www.ato.gov.au das nötige Antragsformular. 

Was benötige ich für die Beantragung? 

  1. Reisepass
  2. Working Holiday Visum 
  3. Postadresse in Australien 

Anleitung zum Klicken bei der Online-Beantragung: 

  1. „Individuals“
  2. „Visitor“ oder „non residents“ 
  3. „Apply for your TFN“

Für das Ausfüllen des Formulars benötigst du ca. fünfzehn Minuten. Deine Daten werden anschließend geprüft und wenn alles geschafft ist, erhältst du einen Beleg. Mit diesem kann dir und deinem Backpackerjob nichts mehr im Weg stehen, bis du die endgültige TFN nachreichen kannst. 

Wenn du Glück hast, erhältst du bereits nach einer Woche deine TFN, allerdings kann es auch bis zu 28 Tage dauern. Kümmere dich also frühzeitig darum!

Du möchtest noch mehr wissen über deine Steuern, deine Rückerstattung der Steuern und über Australische Backpacker-Jobs und Bewerbungen, dann schau hier vorbei https://worldcatcher.de/australien-geschenk/ 🙂