Südafrika: Tauchen mit weißen Haien

Tauchen mit weißen Haien? In Südafrika ist das in Käfigen möglich und ein wirklich tolles und einzigartiges Abenteuer, das wir erlebt haben.

“Lars, aufstehen, du musst zum Hafen. Du gehst heute mit weißen Haien schwimmen.” Um halb sieben fuhr das Boot vom Hafen raus. Nicht, wie ich gedacht hatte, weit raus aufs offene Meer, Nein! – wieder Richtung Strand. Circa 100 m vom Strand ist eine kleine Insel, auf der Robben leben und rund herum tummeln sich die weißen Haie.
Also Anker raus und Käfig rein ins Wasser. Die ersten sechs Freiwilligen (darunter ich) kletterten in den Käfig und achteten darauf, dass ja kein Körperteil nur einen Millimeter herausschaute. Bum – der Deckel fiel über meinem Kopf zu. Es dauerte nicht lange und die ersten Haie waren am Boot. (Nebenbei: Platzangst ist hier ganz fehl am Platz) 

Unser Käfig zum tauchen mit weißen Haien.


Unser Guide schrie: “Abtauchen, Hai von links”. Ich hielt die Luft an und ging auf Tauchstation. Direkt vor mir ein vier bis fünf Meter langer Hai. Er versuchte, sich den ausgeworfenen Köder zu schnappen, aber es gelang ihm nicht und er tauchte wieder ab – und ich wieder auf. LUFT! 

Der Kapitän schrie mal wieder: “Hai von rechts” und schon schnappte der Hai nach dem Köder und knallte mit seinem kompletten Körper gegen den Käfig, sodass das Boot wackelte. In meiner Fantasie hörte ich schon das Zerbrechen der Gitterstangen und sah mich als kleinen Snack. Dabei hatte ich doch nur ein leichtes Frühstück! 

Ein weißer Hai ganz nah

Wir tauchen mit weißen Haien im Käfig direkt vor ihnen.

Nach sehr langen und kalten 30 Minuten wurden wir vier – von anfangs 6 Teilnehmern – befreit. Ein indisches Pärchen (nichts gegen Inder) packte die Angst innerhalb von fünf Minuten (Ich glaube, sie hatten Pipi in der Badehose) und beide kletterten wieder aus dem Käfig.

Weißer Hai am Köder

Weißer Hai am Köder

Es war ein sehr cooler und aufregender Ausflug und eine schöne Erfahrung mit weißen Haien zu tauchen. Ich konnte hier in Südafrika den zweiten Punkt meiner Bucketlist abhaken. 

Ist es nicht geil, nach seiner Bucketlist und nicht nach To-Do Listen zu leben?!
Auf unserer To-Do Liste standen auch Punkte wie die Stadt Johannesburg, eine Safari im Krüger Nationalpark und ein Roadtrip entlang der Wild und South Coast.

Kommentare sind geschlossen.